Herzlich Willkommen!

Der Geburtshelfer der Zirbe

Der Geburtshelfer der Zirbe ist der Tannenhäher. Er ist gleichzeitig auch der einzige natürliche Feind des Zirbenlikörherstellers, weil dieser Vogel ein Liebhaber und fleißiger Sammler von Zirbenkernen ist.

Viele frisst er sofort, doch noch mehr vergräbt er als Vorrat für den Winter. Zu seinem Leidwesen und zu unserer Freude findet er aber bei weitem nicht mehr alle Kerne, die er in den Sommermonaten vergraben hat.

Die Kerne keimen und ein neues Zirbenbäumchen kann entstehen. Insgesamt verdankt mindestens jede zweite Zirbe ihre Existenz dem Tannenhäher.