Herzlich Willkommen!

Nachhaltigkeit

Nicht nur durch den Tannenhäher, der ein wichtiger Partner der Zirbe ist, wird für deren Fortbestand gesorgt. Die Zirbenholznutzung in Österreich ist nachhaltig und bedeutet somit keine Gefährdung der wertvollen Baumart.

Seit 2002 ist der Begriff „Nachhaltigkeit“ in §1 des Forstgesetzes verankert und besagt, dass in einem Zeitraum nur so viel Holz eingeschlagen werden darf, wie in der selben Zeit wieder nachwächst und dass aufgeforstet werden soll.